Mitmachen

Der Hof- und Gartenflohmarkt findet am ersten Samstag und Sonntag nach Ende der Pfingstferien, zwischen 14:00-18:00 Uhr in den Hinterhöfen, Gärten und Vorgärten Wolfratshausens statt - immer auf privatem Grund. Es verkaufen dort die jeweiligen Hausbewohner/innen. Jedes Haus organisiert die Aktion in eigener Verantwortlichkeit.

Ein Flohmarkt-Stand auf  dem Gehweg oder auf öffentlichen Plätzen ist nicht zugelassen.

 

Mitmachen können alle in Wolfratshausen, die über einen Hof, Garten oder eine andere private Fläche verfügen. Teilnehmen können Häuser unabhängig davon, ob die Bewohnerschaft Mieterin oder Eigentümerin ist. Wichtig ist aber, dass die Hausverwaltung der Aktion zustimmt.

 

Eine Neuerung gibt es auch:

Diesmal wird die Stadt aufgrund der Erfahrungen aus dem letzten Jahr in zwei Bereiche aufgeteilt. So kann man z.B. Samstag Verkäufer und am Sonntag Einkäufer sein – und umgekehrt.

Ein weiterer Vorteil sind die kürzeren Wege, da die Gebiete jeweils kleiner sind. Es wäre doch schade, wenn man einerseits auf einem eigenen Stand verkaufen möchte, andererseits aber nicht sehen kann, was andere so anbieten.

Nord (Gelb): Verkauf Samstag

Süd (Blau): Verkauf Sonntag

 

Wer mitmachen will, liest sich bitte die Spielregeln durch und meldet sich danach an! 

Anmeldung bis 20. Juni 2022 möglich!

Bildschirmfoto 2022-05-15 um 19.39.23.png